Scheunenbrand
(Einsatz-Nr. 21)

Brandeinsatz > Wohngebäude
Brandeinsatz
Zugriffe 599
Einsatzort Details

Leina - Uelleber Str.
Datum 04.03.2023
Alarmierungszeit 05:39 Uhr
Einsatzende 07:35 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 56 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Mannschaftsstärke 21
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Waltershausen
  • Vorausrüstwagen
  • Hilfeleistungslöschfahrzeug
  • Tanklöschfahrzeug 1
  • Tanklöschfahrzeug 2
  • Drehleiter
  • Schlauchwagen
Feuerwehr Gospiteroda
    Feuerwehr Leina
      Feuerwehr Ohrdruf
        Feuerwehr Schönau/Wipperoda
          Fahrzeugaufgebot   Vorausrüstwagen  Hilfeleistungslöschfahrzeug  Tanklöschfahrzeug 1  Tanklöschfahrzeug 2  Drehleiter  Schlauchwagen

          Einsatzbericht

          Am heutigen Morgen wurden wir zum Einsatzstichwort „B2 – Scheunenbrand“ alarmiert. Nach Ankunft am Einsatzort stellte sich die Lage so dar, dass eine Werkstatt in der Scheune brannte. Der Brand hatte sich bereits über die Zwischendecke, in den Boden und in Teile des Dachstuhls ausgebreitet. Durch einen Löschangriff von mehreren Seiten konnten wir den Brand zügig unter Kontrolle bringen und eine weitere Brandausbreitung verhindern.